RadarOpus
aktuelle Version 2.032

Infos

Was ist neu in RadarOpus 2
Download pdf

Neuheit
Polaritätsanalyse Heiner Frei
Heiner Frei

Infos...

Preisliste Shop

Shop

OS X 10.11 El Capitan
Infos


Pennekamp Psychiatrie Leitfaden

Der Psychiatrie - Leitfaden basiert im wesentlichen auf den homöopathischen Klassikern Hahnemann, Jahr, Bönninghausen, Hering, Allen, & Lippe, aber auch auf neuzeitlichen Autoren wie Boger, Wipp und Vakil.

Der Anteil des Repertoriums allein umfasst auf 482 Seiten 6012 Zeichen und Symptome, von denen rund 2500 aus G.H.G Jahr’s homöopathischer Therapie der Geisteskrankheiten (Leipzig 1866) stammen, die aber sprachlich der Neuzeit angepasst und inhaltlich ergänzt wurden.

Neu am Repertorium ist die Wichtung der einzelnen Symptome im Hinblick auf psychiatrische Erkrankungen in sechs Stufen mithilfe einer eindeutigen ••• Punkte - Markierung. Die Arzneimittel sind in bewährter drei-stufiger Wertigkeit wie im Kent aufgeführt.

Ferner werden anhand der Differenzierung von Zeichen und Symptomen klar die Schwachstellen der heute "modernen" homöopathischen Schulen aufgezeigt. Im ganzen Buch wird immer auf die Wichtigkeit der Zeichen hingewiesen, die durch die körperliche Untersuchung ermittelbar sind.

Der Autor ist durch sein “Kinder - Repertorium“ (inzwischen 4. Aufl.) bekannt sowie als Herausgeber anderer homöopathischer Schriften.

Seine 30-jährige homöopathische Erfahrung spiegelt sich in diesem Buche wieder. Dabei bezieht er eindeutig Stellung gegen moderne, psychologisierende Richtungen der Homöopathie, "... die Nichtigkeit übersinnlicher Ergrübelungen kennend, die sich in der Erfahrung nicht nachweisen lassen ..." (Organon § 6).